Yoga für Mamas – Balsam für Körper, Seele & Geist

Yoga, bzw. Hatha Yoga ist ein fester Bestandteil des Mama Care Konzepts und auch der Mind-Body Medizin.

Yoga ist für mich „Meditation in Motion“
(Meditation in Bewegung) und gehört fest zu meiner täglichen Mama Care Routine.

Als achtsame Bewegungsform ist Yoga nicht nur eine sanfte Sportart, sondern eine Praxis, die durch verschiedene Komponenten dein Körperbewusstsein schult und deinen Geist beruhigt und nährt.

Somit kannst du durch Yoga deine Selbstregulationskompetenz verbessern und Stress im Mama-Alltag reduzieren.

Mama_Care_Miriam_Härlein_glückliche_Mama_glückliche_Kinder_Hatha_Yoga

Die Elemente des Yoga

  • ASANA – Körperhaltungen & Bewegungsabläufe
    (Sanskrit: sthira sukham āsanam – eine stabile, ruhige, angenehme Haltung)

  • PRANAYAMA – Atemtechniken
    (Sanskrit: Prana – die Lebensenergie; Yama – freisetzen)
  • VINYASA – Synchronisation von Bewegung & Atmung
    (Sanskrit: Nyasa – setzen, stellen, legen; vi– auf eine bestimmte Art)
  • MEDITATION Aufmerksamkeitslenkung & Konzentration
    (Sanskrit: Bhavana oder Dhyana)

Yoga is like music, the rhythm of the body,
the melody of the mind and the harmony of
the soul create the symphony of life.“

B.K.S. Iyengar

 

Wie kann Yoga deine Gesundheit fördern?

Positive Effekte von Yoga auf Körper und Geist:

Ganzheitliche Effekte
  • Erleichterung bewusster Entspannung
  • Beruhigung des Geistes
  • Regulation von emotionalen Regungen
Effekte auf körperlicher Ebene
  • Reduktion körperlicher Anspannung
  • regulierende Wirkung auf
    • das vegetative System:
      • Stärkung des Parasympathikus (Entspannungsnervensystem)
    • das Hormonsystem
    • das Immunsystem
  • Entlastung von Gefäßen und dem Herz
  • Hirnplastische und neurobiologische Wirkungen
  • Herz-Kreislauf-Atem-Synchronisation
  • Positive Wirkungen auf Muskulatur, Gelenke, Sensomotorik und den Stoffwechsel
    • Reorganisation muskulärer Dysbalancen durch bestimmte Bewegungsabläufe
    • Förderung der Beweglichkeit
      Effekte auf mentaler Ebene
      • Verbesserung der Körperwahrnehmung (Propriozeption & Interozeption)
      • Entwicklung mentaler Stärke
      • Förderung von Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge
      • Unterstützung eines Perspektivenwechsels

      Yoga should be integrated
      into the life of moms and kids such as
      dental hygiene.“

      Prof. Sat Bir Singh Khalsa, Yoga researcher & instructor,
      Assistant Professor, Harvard Medical School

      Die modernen Humanwissenschaften beschreiben die Yogapraxis als einen komplexen Impuls mit unspezifischen (auf den ganzen Organismus) und spezifischen (auf einzelne Systeme im Körper) Wirkungen.

      Die Abbildung auf der rechten Seite stammt von meinen beiden geschätzten ärztlichen Kollegen, Lehrern und Yogatherapeuten Imogen Dalmann &
      Martin Soder (erschienen in ihrer VIVEKA Zeitschrift).

      Du möchtest es noch genauer wissen?
      Einen ausführlichen Artikel zur Wirkung von (individuellem) Yoga für
      Mamas findest du in meinem
      Blog!

       

      „Der Erfolg von Yoga liegt nicht in der Fähigkeit gewisse Körperübungen ausführen zu können, sondern darin,
      wie es auf positive Art und Weise unserLeben und
      unsere Beziehungen beeinflusst.“

      T.K.V. Desikachar

       

       

      Individuelles Yoga für Mamas – für mehr Selbstvertrauen & Selbstwirksamkeit

      Yoga ist keine „One size fits all“-Sportart, deswegen liegt mir sehr am Herzen, dass du Yoga auf eine individuelle Art und Weise für dich nutzt. Nur so kannst du körperliche Schäden durch Yogaübungen, die für deinen Körper nicht geeignet sind, vermeiden.

      Die Idee einer individuellen Yogapraxis, die auf deine körperlichen und mentalen Bedürfnisse zugeschnitten ist, stammt aus der Yogatherapie bzw. dem Vini Yoga.
      Durch individuelles Yoga kannst du am besten dein Selbstvertrauen und auch deine Selbstwirksamkeit stärken.

      Du lernst deine eigenen körperlichen und mentalen Grenzen zu achten, so kann dir die Yogapraxis dabei helfen, eine bedürfnisorientierte Mutterschaft
      zu leben.

      Durch deine ganz individuelle Yogapraxis kannst du deine persönlichen Ressourcen und deinen Wesenskern in sicherem Rahmen spüren und nähren.

      Eine Yogapraxis ist dann eine nährende Routine in der Mama Care – Praxis, wenn sie

      • individuell
      • an deinen Ressourcen orientiert
      • ein Prozess 

      sein darf.

      In diesem Blogartikel erkläre ich dir, auf was du bei deiner individuellen Yogapraxis achten musst und wie du sie als Mama Care Routine in deinen Alltag integrieren kannst .

      Eine Yogapraxis auf diese Art und Weise individuell, ressourcen- und prozessorientiert zu gestalten braucht Erfahrung und Zeit.

      Deswegen lohnt es sich, dass du dich dabei unterstützen lässt!!

      Yoga is essentially a practice for your soul,
      working through the medium of your body.“

      Tara Fraser, Yogalehrerin & Autorin

       

      Individuelles Online Yoga Coaching für Mamas

      Wenn du dich tiefer mit dem Thema “individuelles Yoga für Mamas“ beschäftigen möchtest, wäre ein individuelles Online Yoga-Coaching zu empfehlen.  

      Im Rahmen eines längerfristigen individuellen Online Yoga-Coachings erarbeiten wir gemeinsam Schritt für Schritt eine individuelle auf deine körperlichen und mentalen Bedürfnisse und Anliegen zugeschnittene Yogapraxis, die du dann als deine Mama Care Routine in deinen Alltag integrieren kannst. 

      Wenn du dich nun fragst, ob Yoga etwas für dich ist, sieh dir doch den folgenden Blogbeitrag an:
      „10 Gründe, warum Mamas Yoga machen sollten“.

      Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie ein individuelles Online Yoga Coaching für Mamas abläuft, dann melde dich gern über mein Kontaktformular bei mir!

      Lass dich von Yoga begeistern!

      Bald wirst du hier auf meiner Website und meinem Youtube-Kanal kostenlose Yogaflows, Meditationen und Atemübungen für Mamas finden.

      So kannst du ganz einfach einmal ausprobieren, ob Yoga etwas für dich ist oder an deine schon bestehende Yogapraxis anknüpfen!!

      Voices of Yoga – Experten über Yoga für Mamas

      Sieh dir mein Einführungsvideo auf Youtube an und erfahre mehr über individuelles Yoga für Mamas!

      In diesem kurzen Video erklärt dir meine liebe Mentorin Laura Malloy, LICSW. Director of Yoga Programs, Co-Director, Education Initiative Benson-Henry Institute for Mind Body Medicine, USA, warum Yoga für jede Mama eine große Bereicherung sein kann und wie Yoga dir helfen kann, unbeschwert mit deinen Kindern zu wachsen!

      YouTube

      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
      Mehr erfahren

      Video laden

      Erfahre als Erste, wenn es neue Interviews, Podcastepisoden, Blogartikel oder kostenlose Yoga Angebote für Mamas gibt und trage dich in meinen Newsletter ein!

      Als gratis Willkommensgeschenk wartet das Mama Care Journal auf dich, das dir deinen Einstieg
      in deine individuelle Mama Care erleichtern soll!

      Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst du, dass du regelmäßig neue wertvolle Informationen und Tipps, sowie Hinweise auf Blogartikel, Podcastfolgen und Angebote von mir, Dr.med. Miriam Härlein, bekommen möchtest. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur dazu genutzt, dass ich dich im Newsletter persönlich ansprechen kann. Du hast in jedem Newsletter die Möglichkeit, dich wieder abzumelden. Deine Daten werden zudem nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den Anbieter ActiveCampaign und der statistischen Auswertung findest du in der Datenschutzerklärung.

      Social Media - Get in touch

      Mama Care - Newsletter

      Mama Care - Newsletter

      Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte das exklusive Mama Care Journal als
      gratis Willkommensgeschenk!

      Außerdem warten auf dich inspirierende Impulse für deinen Mama-Alltag und Tipps für deine individuelle Mama Care. Du darfst dich zusätzlich über praktische Übungen,
      aktuelle Updates zu neuen Podcastepisoden, Blogposts und kostenlosen Angeboten freuen!

      You have Successfully Subscribed!